Android und die Root Rechte

Auf Smartphones mit dem Betriebssystem Android haben Apps in der Standard Version nur eingeschränkte Rechte,

im Normalfall bemerkt man diese Einschränkung nicht. Wenn man aber z.B. einen USB Stick an das Smartphone anschließen möchte, kommen viele Standard Android Versionen schnell an ihre Grenzen. Wenn man die Root Rechte setzt, können Apps eigene Treiber starten und auf mehr Systemereignisse reagieren. Um die erweiterten Rechte zu erlangen gibt es für jedes Smartphone eigene Softwarezusammenstellungen. Wenn Sie auf ihrem Smartphone eine App starten wollen, die Root Rechte benötigt können wir Ihnen dabei helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.